Diese Website verwendet eigene Cookies und Cookies von Dritten. Wenn Sie fortfahren, akzeptieren Sie, dass wir Cookies verwenden.
Bitte besuchen Sie unsere Datenschutzbestimmungen um mehr zu erfahren.

Banken

Bank (aus dem Italienischen banco = Tisch, den die Geldwechsler im Mittelalter zur Abwicklung ihrer Geschäfte aufstellten). Der Begriff Banken dient als Oberbegriff für Geldinstitute, die Bankgeschäfte nach §1 KWG betreiben.

Bankgeschäfte von Banken:

  • Entgegennahme von Sicht-, Termin- und Spareinlagen
  • Gewährung von Krediten
  • Abwicklung des Zahlungsverkehrs
  • Kauf, Verkauf, Verwahrung und Verwaltung von Wertpapieren ihrer Kunden
  • Durchführung von Devisengeschäften
  • Wertpapieremissionen