Diese Website verwendet eigene Cookies und Cookies von Dritten. Wenn Sie fortfahren, akzeptieren Sie, dass wir Cookies verwenden.
Bitte besuchen Sie unsere Datenschutzbestimmungen um mehr zu erfahren.
Geld Banken Versicherungen

Fonds

Fonds oder auch Investmentfonds sind Geld- oder Vermögenswerte, die für einen bestimmten Zweck vorgesehen sind.

Vorteile von Fonds gegenüber Einzelwerten:

  • Risikostreuung durch breite Streuung der Anlage
  • kleine Stückelung
  • Verwaltung durch Fachleute
  • hohe Liquidität (tägliche Verfügbarkeit des Kapitals) bei offenen Fonds
  • Sicherheit durch das Kapitalanlagegesellschafts-Gesetz (KAGG)

Nachteile von Fonds gegenüber Einzelwerten:

  • höhere Kosten
  • meist nur durchschnittliche Wertentwicklung
  • große Fondvermögen sind weniger beweglich

Fonds können unterschieden werden in:

  • Index-Fonds:
    Index-Fonds enthalten die einzelnen Aktien in genau der Gewichtung in der sie im korrespondierenden Wertpapierindex (z.B. DAX, NEMAX-50) enthalten sind. Die Wertentwicklung entspricht dementsprechend der Wertentwicklung des Vergleichsindex.
  • Value-Fonds = Wertefonds:
    Value-Fonds enthalten hauptsächlich Standartwerte mit einer relativ stabilen Ertragsbasis. Diese Aktien werden auch "Blue Chips" genannt. Die Kursentwicklung dieser Aktien ist normalerweise risikoärmer aber dafür weniger dynamisch. Fondmanager setzen bei Value-Fonds auf Blue Chips die sie für unterbewertet halten.
  • Growth-Fonds = Wachstumsfonds:
    Growth-Fonds enthalten so genannte Wachstumswerte, die ein äußerst starkes Umsatz- und Gewinnwachstum aufweisen und dieses auch in der Zukunft erwarten lassen. Diese Wachstumswerte bieten ein höhere Chance für Kursgewinne aber auch höhere Risiken für Kursverluste. Die Schwankungsbreite der Kurse, die so genannte Volatilität, ist höher.
  • Speazialfonds:
    Spezialfonds können von natürlichen Personen nicht erworben werden. Dadurch sind Spezialfonds eine Domäne für Versicherungen und betriebliche Pensionskassen.

Fonds nach Anlageschwerpunkten:

  • Aktienfonds
  • Rentenfonds
  • Gemische Fonds
  • Spezialitätenfonds

Fonds nach Anlageländern:

  • Länderfonds
  • Internationale Fonds
  • Regionenfonds

Fonds nach der Laufzeit:

  • Fonds mit fester Laufzeit
  • Fonds mit unbegrenzer Laufzeit

Fonds nach deren Ausschüttungsverhalten:

  • Ausschüttende Fonds
  • Thesaurierende Fonds

Fonds nach der Anlagewährung:

  • Eurofonds
  • Fremdwährungsfonds

Garantie?

  • Garantiefonds
  • Fonds ohne Garantie