Diese Website verwendet eigene Cookies und Cookies von Dritten. Wenn Sie fortfahren, akzeptieren Sie, dass wir Cookies verwenden.
Bitte besuchen Sie unsere Datenschutzbestimmungen um mehr zu erfahren.

Inflationsrate

Die Inflationsrate gibt die Höhe der Inflation an. Eine Inflationsrate von 5 Prozent führt zu einem Geldwertschwund von etwas über 25 % innerhalb von 6 Jahren und innerhalb von 12 Jahren zu einer Halbierung der Kaufkraft.

Inflation = Kaufkraftschwund des Geldes

Inflationsrisiko: Beim Inflationsrisiko handelt es sich um die Gefahr, dass Anleger infolge einer schleichenden Geldentwertung einen Vermögensschaden erleiden.

Inflationsrate für Deutschland
Jahresdurchschnitte

Jahr

Verbraucherpreis-Index
Basisjahr 2000 = 100

Inflationsrate
in %

1995
93,9
1,7
1996
95,3
1,5
1997
97,1
1,9
1998
98,0
0,9
1999
98,6
0,6
2000
100,0
1,4
2001
102,0
2,0
2002
103,4
1,4
2003
104,5
1,1
2004
106,2
1,6
Quelle: Statistisches Bundesamt

Inflationsrate in Westdeutschland

Jahr
Inflationsrate
Arbeitslosenquote
1951
7,70 %
9,10 %
1952
2,10 %
8,50 %
1953
-1,80 % 
7,60 %
1954
0,20 %
7,10 %
1955
1,60 %
5,20 %
1956
2,50 %
4,20 %
1957
2,00 %
3,50 %
1958
2,20 %
3,60 %
1959
1,00 %
2,50 %
1960
1,40 %
1,30 %
1961
2,30 %
0,90 %
1962
3,50 %
0,70 %
1963
3,20 %
0,90 %
1964
2,10 %
0,80 %
1965
3,20 %
0,70 %
1966
3,60 %
0,70 %
1967
1,70 %
2,10 %
1968
1,50 %
1,50 %
1969
2,10 %
0,80 %
1970
3,30 %
0,70 %
1971
5,40 %
0,80 %
1972
5,50 %
1,10 %
1973
7,00 %
1,20 %
1974
7,00 %
2,50 %
1975
5,90 %
4,60 %
1976
4,30 %
4,50 %
1977
3,70 %
4,30 %
1978
2,70 %
4,10 %
1979
4,10 %
3,60 %
1980
5,50 %
3,60 %
1981
6,30 %
5,10 %
1982
5,20 %
7,20 %
1983
3,30 %
8,80 %
1984
2,40 %
8,80 %
1985
2,00 %
8,90 %
1986
-0,10 %  
8,50 %
1987
0,20 %
8,50 %
1988
1,30 %
8,40 %
1989
2,80 %
7,60 %
1990
2,70 %
6,90 %
 
Durchschnittliche Inflationsrate
1951 bis 1990 = 3,11%
 
Quelle: Statistisches Bundesamt