Diese Website verwendet eigene Cookies und Cookies von Dritten. Wenn Sie fortfahren, akzeptieren Sie, dass wir Cookies verwenden.
Bitte besuchen Sie unsere Datenschutzbestimmungen um mehr zu erfahren.
Geld Banken Versicherungen

Kritischer Zinssatz = Mindestrendite für Kapitalerhalt unter Berücksichtigung von Inflation und Steuer

Damit ein Vermögen erhalten wird muss sowohl die Inflation als auch die Steuer berücksichtigt werden. Als kritischer Zinssatz bezeichnet man den Zinssatz der notwendig ist um unter Berücksichtigung der Inflation und der Steuer das Kapital zu erhalten.

Kritischer Zinssatz = Mindestrendite für Kapitalerhalt unter Berücksichtigung von Inflation und Steuer

Inflationsrate
Steuersatz
kritischer Zinssatz = Mindestrendite
2
 25
2,66
2
 30
2,86
2
 35
3,08
2
 40
3,33
3
25
4,00
3
30
4,29
3
35
4,62
3
40
5,00
4
25 
5,33
4
30 
5,71
4
35 
6,15
4
40 
6,66
     

Wie liest man die Tabelle? Bei einer Inflationsrate von 3 Prozent und einem individuellen Steuersatz von 30 Prozent benötigen Sie eine Verzinsung von 4,29 Prozent um das Kapital zu erhalten. Der Zinssatz von 4,29 Prozent wird auch als kritischer Zinssatz bezeichnet.