Selbstbeteiligung

In vielen Fällen werden Versicherungen mit und ohne eine Selbstbeteiligung im Schadensfall angeboten. Bei einer Versicherung mit einer Selbstbeteiligung erhält der Versicherte nicht eine 100-prozentige Erstattung des Schadens sondern trägt einen Teil des Schadens selber. Bei Vereinbarung einer Selbstbeteiligung gewähren die Versicherer einen Rabatt auf die Versicherungsprämien.

Ein Beispiele für Selbstbeteiligungen:

  • Kfz-Vollkaskoversicherung mit einer jährlichen Selbstbeteiligung in Höhe von 150€
  • Krankenversicherung mit einer Selbstbeteiligung in Höhe von 500€ im Jahr.

 

Tipp: Eine Selbstbeteiligung bringt häufig deutliche Vorteile bei der Beitragshöhe und ist meist empfehlenswert. Achten Sie aber darauf, dass die Selbstbeteiligung wirklich mit Vorteilen verbunden ist.