Diese Website verwendet eigene Cookies und Cookies von Dritten. Wenn Sie fortfahren, akzeptieren Sie, dass wir Cookies verwenden.
Bitte besuchen Sie unsere Datenschutzbestimmungen um mehr zu erfahren.

Kurshinweis

Ein Kurshinweis dient zur Erläuterung der Marktlage bei der Ermittlung des Wertpapierkurses und stellt eine Ergänzung zum Kurszusatz dar. Kurshinweise geben Einzelheiten zu Angebot und Nachfrage an.

Kurshinweise

Kurshinweis Bedeutung
G (Geld) Es fand kein Umsatz statt, zum angegebenen Kurs bestand nur Nachfrage.
B (Brief) Es fand kein Umsatz statt, zum angegebenen Kurs bestand nur Angebot.
- (gestrichen) Ein Kurs konnte nicht festgestellt werden. Das Papier wurde weder angeboten noch gefragt.
- G (gestrichen Geld) Es fand kein Umsatz statt, es lagen ein oder mehrere Kaufaufträge vor, die nicht limitiert waren.
- B (gestrichen Brief) Es fand kein Umsatz statt, es lagen ein oder mehrere Verkaufaufträge vor, die nicht limitiert waren.
- T (gestrichen Taxe) Der angegebene Kurs ist geschätzt, da ein Kurs nicht festgestellt werden konnte. Das Wertpapier wurde nicht gehandelt.
ex BA (ex Berechtigungsabschlag) Bei dem angegebenen Kurs handelt es sich um die erste Kursnotierung nach Aufnahme des Handels mit Teilrechten. Von diesem Tag an werden die Aktien ohne Anspruch auf den Bezug von Berechtigungs- oder Zusatzaktien gehandelt.
ex BR oder exB (ex Bezugsrecht) Bei dem angegebenen Kurs handelt es sich um die erste Kursnotierung nach Aufnahme des Handels mit Bezugsrechten. Von diesem Tag an werden die Aktien ohne Anspruch auf den Bezug von jungen Aktien gehandelt.
ex Div. oder exD (ex Dividende) Bei dem angegebenen Kurs handelt es sich um die erste Kursnotierung nach Beschluss der Hauptversammlung zur Ausschüttung der Dividende. Ab diesem Tag wird die Aktie ohne Anspruch auf die fällige Dvidende gehandelt.